Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Roland Kienle & Susanne Thomascheck
Leobenerstr. 32 · 70469 Stuttgart
Telefon 0711 / 81 44 77 · Telefax 0711 / 81 44 99

Kariestherapie


... leider doch ein Loch ?


Bei kleineren kariösen Läsionen werden die Milchzähne mit Milchzahnfüllungen versorgt.
Wir verwenden hierfür zahnfarbene Zemente oder zahnfarbene Kunststoffe (Composites).
Amalgam wird für die Kinderzahnheilkunde nicht empfohlen und daher in unserer Praxis nicht eingesetzt.
Hat sich die Karies schon weiter ausgedehnt, kann es bei den kleinen Milchzähnen schon frühzeitig zu einer Nerventzündung und nachfolgendem Absterben des Zahnes kommen.
Dann wird durch eine Art Wurzelbehandlung (Milchzahn - Endodontie), ähnlich wie bei Erwachsenen, versucht, den Milchzahn zu erhalten.
Bei starker kariöser Zerstörung muss der Zahn entweder gezogen, auf Zahnfleischniveau gekürzt werden, damit er seine Platzhalterfunktion noch weitgehen erfüllen kann, oder er wird mit einer Milchzahnkrone versorgt. Je nach Alter des Kindes und der verbleibenen Zeit des Zahnes im Milchgebiss schlagen wir Ihnen die beste Lösung vor.

Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Montag 08.30 - 14.00
Dienstag 08.30 - 12.30 und 15.30 - 19.30
Mittwoch 08.30 - 12.30 und 13.30 - 17.30
Donnerstag 08.30 - 12.30 und 13.30 - 15.30
Freitag 08.30 - 12.30

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis, der Gesundheitspolitik und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen