Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Roland Kienle & Susanne Thomascheck
Leobenerstr. 32 · 70469 Stuttgart
Telefon 0711 / 81 44 77 · Telefax 0711 / 81 44 99

PZR

 
Die professionelle Zahnreinigung (PZR)

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass selbst bei guter häuslicher Zahnpflege nur ca. 70 % der Zahnoberflächen mit Zahnbürste und Zahnseide erreicht werden.
Damit bleiben festsitzende bakterielle Beläge (Plaque) an schlecht zu reinigenden Stellen haften. Die Folge sind Zahnsteinbildung und Verfärbungen, mögliche Folgen sind Zahnfleischentzündungen.
Die professionelle Zahnreinigung ist nachweislich das Instrument der modernen Prophylaxe um die Zähne optimal und schonend zu reinigen und sie von sämtlichen aufgelagerten Belägen und Verfärbungen zu befreien.
Deshalb ist sie auch die Grundlage für jedes Programm zur Individualprophylaxe bei Kindern und Erwachsenen.

Was umfasst eine professionelle Zahnreinigung ?

Sorgfältige Entfernung harter und weicher Beläge (Zahnstein und Plaque) mit Ultraschall

Intensive Reinigung der Zahnoberflächen und besonders der Zahnzwischenräume mit Handinstrumenten, Bürsten und/oder Zahnseide

Entfernung von hartnäckigen Verfärbungen (z.B. durch Tee, Kaffee, Rotwein oder Nikotin) mittels eines Pulverstrahlgerätes, Air flow, einer Salzpulver-Wasser-Lösung

Politur aller Zahnflächen, um die Neuansiedlung von Bakterien zu erschweren
 
Fluoridierung der Zähne zur Schmelzhärtung und als Schutzlack gegen Karies


Wie oft sollte eine PZR durchgeführt werden ?

Gesunde Patienten, Patienten mit Zahnersatz oder Implantaten sollten sich diese Prophylaxe vom Profi in jedem Fall 1-2 mal pro Jahr gönnen. Bei schwereren Zahnfleischerkrankungen im Rahmen der Nachsorge, bei Problemen mit der häuslichen Mundhygiene oder auch bei Jugendlichen mit festsitzenden kieferorthopädischen Apparaturen kann die PZR auch 3-4 mal im Jahr sinnvoll sein.

Senioren PZR

Hier behandeln wir altersbedingte Erkrankungen des Zahnhalteapparates. Es gilt eine Verschlechterung zu vermeiden, frühzeitig zu erkennen und zu therapieren.
Warnsignale sind Rötungen, Schwellungen oder Blutungen des Zahnfleisches, Zahnfleischrückgang und Zahnlockerung.

Schwangeren PZR

Besonders in der Schwangerschaft, wenn die Hormone verrückt spielen, blutet oft das Zahnfleisch. Wir geben Ihnen wertvolle Tipps für einen mundgesunden Schwangerschaftsverlauf.

Was kostet eine professionelle Zahnreinigung ?

Die PZR ist eine Privatleistung und richtet sich nach erforderlichem Zeitaufwand, Umfang und der Anzahl der noch vorhandenen Zähne. Gerne erhalten Sie vorab eine detaillierte, individuelle Preisauskunft.
Private Versicherungen erstatten in der Regel die Kosten, einige gesetzliche Krankenversicherungen bieten Bonusprogramme bei regelmäßiger Prophylaxe, gute Zahnzusatzversicherungen haben heute die PZR in ihrem Leistungsumfang eingeschlossen. 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Montag 08.30 - 14.00
Dienstag 08.30 - 12.30 und 15.30 - 19.30
Mittwoch 08.30 - 12.30 und 13.30 - 17.30
Donnerstag 08.30 - 12.30 und 13.30 - 15.30
Freitag 08.30 - 12.30

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis, der Gesundheitspolitik und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen